Kontaktieren Sie uns: Tel. +49 (0)2904 712 5038 |
Beschreibung


DuraSOLAR

Solar- und Photovoltaikversiegelung

Nahezu selbstständige Reinigung durch Niederschlag
Reduziert die Neuverschmutzung erheblich
Langfristiger Schutz Ihrer Investition in eneuerbare Energien
Steigerung der Energieerträge um bis zu 30 Prozent

Beschreibung:

Solar- und Photovoltaik -Paneele sind der ständigen Witterung ausgesetzt und mit den Jahren setzen sich Staub- und Rußpartikel sowie Pollen und weitere Stoffe auf den Paneelen ab. Durch hohe Temperaturen im Sommer verbinden sich die Fremdstoffe im Laufe der Zeit mit den empfindlichen Glasoberflächen, so dass diese irreparabel beschädigt werden können und Ihre Stromerträge langfristig sinken.

DuraSOLAR unterbindet diesen Prozess: Die in der Versiegelung enthaltenen Siliziumpartikel fügen sich perfekt in die Oberflächenstruktur der Paneele ein und bilden eine wasser- und schmutzabweisende Oberfläche: Es findet eine selbstständige Reinigung durch Niederschlag statt und die Neuverschmutzung wird dadurch erheblich reduziert. Die Lebensdauer der Anlage wird erhöht und die Versiegelung stellt somit einen langfristigen Schutz Ihrer Investition in erneuerbare Energien dar.

Mit DuraSOLAR schützen Sie Ihre Solar- & Photovoltaikanlagen aber nicht nur vor äußeren Witterungseinflüssen, sondern steigern darüber hinaus auch Ihre Energieerträge um bis zu 30%, weil der Lichtdurchsatz der Sonne durch eine saubere Oberfläche deutlich gesteigert werden kann!

Anwendungsgebiete:

Photovoltaik- und Solaranlagen

Verbrauch:

Extrem ergiebig: bis zu 50m² (250ml)

Haltbarkeit:

Je nach Einwirkung mechanischer Kräfte kann die Versiegelung bis zu 10 Jahre oder sogar noch länger halten. Eine erneute Versiegelung ist jeder Zeit möglich.

Medien

Bilder & Videos

  • Versiegeltes Photovoltaikpaneel
  • Paneele
  • Versiegeltes Photovoltaikpaneel
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen? An dieser Stelle haben wir Ihnen die häufigsten Fragen und Antworten zu unseren Produkten zusammengestellt:

Frage: Wie lange hält die Versiegelung auf meiner Anlage?

Antwort:
Je nach Ort und Luftbelastung kann die Versiegelung bis zu 15 Jahre oder sogar noch länger halten. Die Reinigungsintervalle können deutlich verlängert werden, so dass die aufwendige und kostenintensive Reinigung der Paneele seltener vorgenommen werden muss.

Frage: Wie wird DuraSOLAR verarbeitet?

Antwort:
Die Paneele müssen vor der Anwendung von DuraSOLAR gründlich gereinigt werden und frei von Fett und Staub sein. Danach wird DuraSOLAR auf die zu versiegelnden Oberflächen aufgesprüht und mit einem Mikrofasertuch verteilt. Nach einer Aushärtezeit von zwei Minuten wird das überschüssige Material mit einem feuchten Tuch entfernt. Die Paneele sind nun versiegelt.

Auf jedem Etikett finden Sie eine ausführliche Beschreibung und Verarbeitungshinweise.

Frage: Wie viel Versiegelung benötige ich für meine Anlage?

Antwort:
DuraSOLAR ist hochwirksam und mit nur einer Flasche (250ml) können Sie bis zu 50m² versiegeln.

Haben Sie weitere Fragen? Sie können uns telefonisch unter der 02904 712 5038 oder über unser Kontaktformular erreichen.