Kontaktieren Sie uns: Tel. +49 (0)2904 712 5038 |
Beschreibung


DuraWOOD

Holzimprägnierung

"Easy-To-Clean" -Effekt
Erhebliche Reduzierung der Feuchtigkeitsaufnahme von Holz
Wasserbasiert, einfach zu verarbeiten & sehr hohe Langzeitwirkung
Vielfältig auf unbehandeltem Holz einsetzbar

Beschreibung:

Holz erfreut sich als regenerativer Baustoff in zahlreichen Anwendungsgebieten größter Beliebtheit: Es gilt als modern und langlebig. Auch wenn Holz eine enorme Stabilität aufweist, ist es im Außenbereich ständig der Witterung ausgesetzt: Niederschlag, Temperaturschwankungen und biologische Organismen setzen dem Holz zu und beschädigen es.

DuraWOOD bietet einen effektiven und langanhaltenden Schutz vor Verwitterung, da die Feuchtigkeitsaufnahme von Holzoberflächen erheblich reduziert wird. Durch die hervorragenden wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften wird das Wachstum von Schimmel, Flechten, Moos und Algen deutlich verringert oder sogar vollständig gestoppt.

Die Imprägnierung mit DuraWOOD sorgt dafür, dass Verschmutzungen künftig ganz leicht und schonend mit Wasser entfernt werden können. Da feinste Kapillare im Holz verschlossen werden, wirkt DuraWOOD darüber hinaus bakterienhemmend. Je nach Untergrund und Einwirkung von mechanischen Kräften ist die Versiegelung mehrere Jahre wirksam.

Anwendungsgebiete:

Alle Arten von unbehandeltem Holz, die zuvor nicht mit Lack oder anderen fleckabweisenden Mitteln beschichtet worden sind.

Verbrauch:

Extrem ergiebig: In Abhängigkeit der Saugfähigkeit des Holzes muss für eine optimale Wirkung etwa 50-150ml pro m² auf das Holz aufgetragen werden. Im Durchschnitt reicht ein Liter Holzimprägnierung für ungefähr 15m².

Medien

Bilder & Videos

  • Holzimprägnierung mit DuraWOOD in der Nahaufnahme
  • Imprägnierung mit DuraWOOD
  • Halbseitig imprägniertes Holz
  • Mit DuraWOOD imprägniertes Holz in Nahaufnahme
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen? An dieser Stelle haben wir Ihnen die häufigsten Fragen und Antworten zu unseren Produkten zusammengestellt:

Frage: Für welche Untergründe ist DuraWOOD geeignet?

Antwort:
DuraWOOD kann auf jede Art von unbehandelten Holz angewendet werden. Wichtig ist, dass das Holz zuvor nicht durch imprägnierende Mittel oder Lack behandelt wurde, weil DuraWOOD dann nicht in die Holzstruktur eindringen kann.

Frage: Wie lange hält die Imprägnierung auf Holzuntergründen?

Antwort:
DuraWOOD wurde mit dem Ziel entwickelt, eine sehr lange Haltbarkeit und eine unübertroffene Wirkungsamkeit zu erzielen. Weil die Imprägnierung nicht nur oberflächlich aufgetragen wird, sondern auch tief in den Untergrund und dessen Gesteinsstruktur einzieht, hält sie über einen sehr langen Zeitraum. Je nach Untergrund und Einfluss von mechanischen Kräften hält die Imprägnierung mehrere Jahre. DuraWOOD beruht auf einer nach neuesten Erkenntnissen entwickelten innovativen Beschichtungstechnologie und ist hinsichtlich der Wirkung und Haltbarkeit mit herkömmlichen Produkten nicht vergleichbar. Wenn der gewünschte Abperl-Effekt nachlassen sollte, ist zu jeder Zeit eine erneute Versiegelung möglich.

Frage: Wie wird DuraWOOD verarbeitet?

Antwort:
Die Verarbeitung von DuraWOOD ist sehr leicht: Das Produkt kann durch Rollen, Pinseln, Sprühen oder Tauchen aufgetragen werden. Die Imprägnierung muss großzügig und gleichmäßig auf die Oberfläche aufgetragen werden und anschließend etwa sechs Stunden aushärten. Eine detaillierte Verarbeitungsbeschreibung finden Sie auf der Rückseite der Flasche.

Frage: Wie viel benötige ich von der DuraWOOD Imprägnierung ?

Antwort:
In Abhängigkeit der Saugfähigkeit des Holzes muss für eine optimale Wirkung etwa 50-150ml pro m² auf das Holz aufgetragen werden. Im Durchschnitt reicht ein Liter Holzimprägnierung für ungefähr 15m².

Frage: Ist DuraWOOD in irgendeiner Weise sichtbar?

Antwort:
Nein! DuraWOOD ist nicht sichtbar und verändert die optischen Eigenschaften des Holzes also nicht.

Haben Sie weitere Fragen? Sie können uns telefonisch unter der 02904 712 5038 oder über unser Kontaktformular erreichen.